Unsere Daten

Interessengemeinschaft Mensch und Tier e. V. Oberrainer Feld 20, 83104 Ostermünchen

Tel 08067 / 180 301

Fax 08067 / 180 302

Vermittlung Hunde

Kontakt

Vermittlung- und Besuchszeiten

08067 / 180 278

nach telefonischer Anmeldung

Ansprechpartner

Sebastian Czernia

Notfälle

Unsere Schützlinge, die besondere Pflege, Haltung und Herz benötigen.

Bevor wir einen Hund auf unseren Internetseiten zur Vermittlung vorstellen, ist es uns sehr wichtig, zu klären ob das Tier gesund ist. Hierzu erfolgt umgehend eine medizinische Untersuchung. Sollte dabei eine Krankheit festgestellt werden, wird sofort die entsprechende Behandlung eingeleitet. Weiter sind folgende Fragen zu beantworten: Wie ist das Wesen des Hundes? Sind irgendwelche Auffälligkeiten zu beobachten? Ist der Hund verträglich mit Artgenossen? Ist er für eine Familie mit Kindern geeignet? Welche Voraussetzungen werden an sein neues Zuhause gestellt? Wir stellen die Hunde erst dann auf unsere Homepage, wenn wir genügend Aussagen hierzu machen können. Dies geschieht zum Schutz der Tiere und auch der Interessenten. Wir suchen immer einen Endplatz für unsere Schützlinge und wollen damit vermeiden, dass der Hund an ein für ihn nicht geeignetes Heim geht. Gerne können Sie unser Hundehaus zu den Öffnungszeiten besuchen und den ein oder anderen unserer Vierbeiner, auch wenn er noch nicht auf der Homepage steht, schon mal beim Gassigehen kennen lernen.

Rüde, Schäferhund,                                                       

geb. 2009 , Schulterhöhe 62 cm mit 34 kg

- unkastriert, gechippt und geimpft -

Seit früher Jugend war Champ in Diensten einer großen Firma und dort als Nachtwächter unersetzlich. Erst nach dem Verkauf seines Arbeitgebers passierte ihm, was so vielen Menschen auch passiert: er wurde arbeitslos. Das Leben hat schon leichte Spuren hinterlassen: Spaziergänge über eine Stunde belasten ihn, leichte Schmerzen in der Hüfte sind aber durch ein schwach dosiertes Schmerzmittel sehr gut beherrschbar. Champ besticht durch sein freundliches und immer zum Schmusen aufgelegtes Wesen. Er kennt die Grundbegriffe der Hundeerziehung und ist ein richtiger Sonnenschein, d...

Hündin, Schäferhund,  geb. 2009 , Schulterhöhe 57 cm bei 23,7 kg

- kastriert, gechippt und geimpft -

In den ersten acht Jahren ihres Lebens war sie nicht gerade von Streicheleinheiten verwöhnt, auch eine regelmäßige Fellpflege war nicht immer gegeben. So war sie, als sie zu uns kam, eher ein ungepflegtes Straßenmädchen als eine vornehme Lady. Gelehrig, immer aufmerksam und freundlich wurde sie jedoch schnell auch der Liebling vieler Gassigeher, die ihr erst mal etwas Ruhe beim Spaziergang beibringen mussten. Bei Besuchen verhält sie sich überraschend freundlich auch fremden Besuchern gegenüber, Zurückhaltung ist für sie ein Fremdwort. Autofahrten stellen keinerlei Problem für sie dar. Anfängliche Hautprobleme, die auf einer Futtermittelallergie beruhten, hat sie vollständig überwunden. Sie wird aber wohl weiter Spezialfutter brauchen. 

Einer Vermittlung in ein neues Zuhause jetzt nichts mehr im Weg. Bei ihrem vorhandenen hohen Bewegungsdrang wäre ein Haus mit eingezäuntem Garten bei Mens...

Rüde          

geb. August 2017, Schulterhöhe 65 cm, aktuell 30 kg

- unkastriert, gechippt und geimpft -

Jamie ist ein bildhübscher Kerl, mit besten Anlagen ausgestattet aber, wie so oft bei Hunden, die irgendwann im Tierheim aufschlagen, auch mit kleinen Macken. Bei ihm beschränken sich diese Macken aber einzig auf fehlende Erziehung. Auch muss er wohl erst noch oder wieder das Grundvertrauen in fremde Menschen lernen, das man(n) wohl versucht hat, ihm zu nehmen. Seine Größe und sein Gewicht machen seine imposante Gestalt, seine tiefschwarzen Augen, sein treuer Blick und seine schmusige Art ihm bekannten Personen gegenüber seinen besonderen Charme aus. Sein Zutrauen allerdings muss sich Mensch erarbeiten. Jamie ist aber durchaus bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Derzeit voll in der Pubertät versucht er immer mal wieder seine Grenzen auszutesten, lässt sich dann aber auch schnell wieder einfangen. Jugendlicher Überschwang zeichnet ih...

Rüde

geb. ca. 2011, Schulterhöhe 40 cm, 25 kg

- kastriert, gechippt, geimpft -

Update: Gratulation Eddie! Es ist erreicht! 20 Kg abgenommen und ein richtiger lebensfroher Hund geworden! Einer erfolgreichen Vermittlung steht nichts mehr im Weg!

Wer Eddie in Bewegung sehen möchte ist hier richtig.

Eddies Besitzerin ist an Demenz erkrankt und das hatte bedauerlicherweise auch Auswirkungen auf den Rüden. Die ohnehin schon etwas exotische Mischung aus Schäferhund und Dackel lief durch die Fütterung dann aus dem Ruder. So wurde er mit einem stattlichen Gewicht von 45 kg in das Tierheim Ostermünchen gebracht. Erstaunlicher- und besonders glücklicherweise hat die durchgeführte Blutkontrolle trotzdem keine negativen Ergebnisse gebracht. Ihm fehlte die nötige Bewegung und bei der Fütterung wurde früher nicht auf „seine Figur“ geachtet. Der Rüde sucht nun besonders tierliebe Menschen, die ihm ein neues Zuhause schenken, ihm tägliche Bewegung verschaffen und sich nicht von seinem treuen Dackelblick ve...

Please reload

 

Unsere Hundenotfälle

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload