top of page

Hundebadetag 2023 in der Therme Bad Aibling - ein voller Erfolg

Aktualisiert: 3. Okt. 2023


Es gab (fast) nur begeisterte und zufriedene Gesichter im Freibad-Bereich der Therme Bad Aibling. Bereits zum 8. Male ausgetragen hatte der Hundebadetag in diesem Jahr beste Voraussetzungen: Keine anderen Veranstaltungen und Bilderbuchwetter trugen maßgeblich zum Gelingen bei. Sicher hatte der eine oder andere Hundehalter nach dem wunderbaren Event 2022 auch Nachholbedarf. Viele "Ersttäter" machten sich so, zum Teil mit wirklich weiter Anreise, auf den Weg zum Hunde-Seepferdchen.

Aber - auch das war zu erkennen - auch Langstrecken-Rettungsschwimmer unter den vierbeinigen Gästen waren vertreten.

Mehr als 300 Fellnasen und etwa die doppelte Zahl von zweibeinigen Begleitern konnten von den begeisterten Nutznießern der Aktion, den ehrenamtlichen Helfern der Interessengemeinschaft Mensch & Tier e.V. und dem Tierschutzverein Rosenheim, gezählt werden. Die Gäste reisten bis aus Bad Reichenhall und München an. Die Veranstaltung lief wieder mit großer Disziplin ab. Die zahlreichen Schattenplätze im Freigelände und die große Rasenfläche wurde zum Chillen und Jagen, Spielen und Toben genutzt, auch für die zweibeinigen Begleiter war jede Menge Platz. Manch einer lief jedoch Gefahr, eine Dusche von einem sich schüttelnden Hund zu bekommen.

Dem Spaß der Vierbeiner an der Aktion tat dies jedoch erst recht keinen Abbruch! Nicht nur die Becken sondern auch die Liegewiesen waren an diesem Nachmittag fest in der Hand der tobenden Meute, die sich ohne Gefahr für andere Tiere und ohne Chance auf Flucht nach Herzenslust austoben konnte. Natürlich waren die zahlreichen Becken mit unterschiedlichen Wassertiefen die Konzentrationspunkte der vierbeinigen Gäste.

Dort wurde mit großer Begeisterung apportiert oder einfach auch nur das Fell mal gründlich gewaschen. Zu diesem Zweck wurde der Chloreintragung deutlich abgesenkt, den Zweibeinern war das aber egal, auch sie gingen bei Temperaturen bis 29° ins Wasser. So erhielt auch der menschliche Gast die Chance auf ein reinigendes Bad.

Die Verantwortlichen der beiden Vereine und der ausrichtenden Therme Bad Aibling waren von der Disziplin und der Resonanz der Besucher begeistert. Bei der Verabschiedung brachten viele Gäste ihre Hoffnung auf eine Wiederholung 2024 zum Ausdruck.


Comentários


bottom of page