Vroni - eine gelehrige Gefährtin mit Hang zum Schmusen und Beschützerinstinkt


Hündin, Bracke-Mix

geb. 27.01. 2020, Schulterhöhe 45 cm, aktuell 12,5 kg

- kastriert, gechipt und geimpft -

Ursprünglich kommt Vroni aus Bosnien. Ein Jahr war sie bei einer neuen deutschen Familie und musste dann weg, weil sie den Zweithund vermehrt attackiert hat. So landete sie schließlich bei uns.

Für Vroni suchen werden hundeerfahrene, souveräne Besitzer gesucht. Geben die Halter keine klare Struktur vor, denkt Vroni alles klären zu müssen. Bei Ihren gewohnten Menschen ist sie sehr verschmust und verspielt.

Fremde Personen können je nach Situation verbellt oder auch mal nach ihnen geschnappt werden. Hier ist das Auftreten der Person und der Einfluss des Leinenführers in der Regel entscheidend. Bei selbstbewussten Personen ist die Situation meist schnell geklärt.

Auch mit Hunden ist Vroni anfangs in der Regel schwierig und pöbelt auch massiv an der Leine. Aufgrund der Vorgeschichte sollte im neuen Zuhause eher kein Zweithund sein. Die Tierpfleger glauben zwar, dass man Vroni unter Aufsicht an andere Hunde gewöhnen kann, können aber noch nicht abschätzen in welchen Situationen und aus welchen Gründen Vroni ausfallend wird.

Die Hündin ist ein wahrer Bewegungs-Junkie. Sie braucht viel Bewegung und ist sehr an Neuem interessiert. Lesen in der "Hundezeitung" gehört ebenso wie ein Sprint mit kleinem Radius um Herrchen auf der eingezäunten Trainingswiese zum täglichen Ritual.

Bei der Hundetrainerin absolviert Vroni derzeit ein "Deeskalations-Seminar". Wir sind sicher, dass von dieser Seite auch weitere Unterstützung in der Eingewöhnungsphase gewährt werden kann. Das "Struppi-ABC" wird unterstützen und seinem Namen alle Ehre machen.

Abschließend sei betont: Vroni macht ihrem Namen alle Ehre, bedeutet er doch im altgriechischen "die Siegbringende". Ihr lustiges Gesicht und ihr liebevolles Wesen wird auch ihre neuen Besitzer verzaubern. Nehmen sie mit uns Kontakt auf und lernen Sie sie kennen. Einen Termin vereinbaren Sie am Besten unter 08067-180 278.







Unsere Daten

Interessengemeinschaft Mensch und Tier e. V. Oberrainer Feld 20, 83104 Ostermünchen

Tel 08067 / 180 301

Fax 08067 / 180 302