top of page

Nachlese zum Adventsmarkt 23

Aktualisiert: 28. Nov. 2023


Was für ein Tag! Der Regen hatte sich am späten Vormittag verabschiedet und ab Beginn unseres Adventmarktes um 13 Uhr legte sich der Wind und die Sonne kam heraus.

So stand unser Adventmarkt unter einem guten Stern und entsprechend viele Besucher fanden sich ein. Es war fantastisch, wie viele Tierfreunde gekommen sind. Die Tierhäuser waren voller interessierter Menschen, die Stände bestens besucht und alle waren guter Laune.

Von unseren zahlreichen Kuchen, Plätzchen und Lebkuchen, die in liebevoller Arbeit von unseren begabten Kuchenbäckerinnen gefertigt wurden, blieb am Ende der Veranstaltung nichts übrig. Auch die in ehrenamtlicher und liebevoller Arbeit gefertigten, ganz besonderen Adventgestecke fanden viele Abnehmer. Der Bücher- und der Kellerflohmarkt waren stark frequentiert und auch alles Drumherum fand viele Käufer.

Man konnte sich über unsere vielzähligen Schützlinge informieren, ob Hund, Katze oder Kleintier.

Auf der Arbeitswiese des Hundehauses wurden unsere Tierheimhunde vorgestellt. Die Stars in der „Arena“ waren jedoch unsere Hundewelpen. Mit ihrer Hundemama Kiki tobten die sechs Welpen über die Wiese und zeigten, wie sie sich ihres Lebens freuen. Davon blieb kein Herz unberührt.

Wir danken all den Besuchern, die unseren Adventmarkt so belebt haben und uns wissen lassen, dass sie unsere Arbeit schätzen.

Auch ein großes Dankeschön an all die Spender für Kuchen, Getränke und Tombola, sowie die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, die solche Veranstaltungen überhaupt erst ermöglichen.

Alles zum Wohl der Tiere!

Commentaires


bottom of page