Melli – Zuckerpuppe mit leichtem Handicap


Auf einer Pflegestelle unter 08062/1064

Katze, geb. etwa Mai 2020, Europäisch Kurzhaar

- Kastriert, geimpft und entwurmt -

Sie wurde im Zuge einer Kastrationsaktion in unsere Obhut genommen und befindet sich auf einer Pflegestelle. Ihr rechter Vorderfuß ist leicht verkrüppelt, es fehlen ein paar Zehen. Die Verformung, die sie wohl schon von Geburt an hat, ist wahrscheinlich entstanden durch Inzucht einer unkontrollierten Vermehrung. Ihr leichtes Handicap stört sie nicht im geringsten. Sie klettert, spielt und benutzt auch teilweise die lädierte Pfote. Wer kann diesem lieben Gesicht widerstehen?

Eine liebe, ruhige Katze die sich sehnlichst eine eigene Familie wünscht, in der sie verwöhnt und geliebt wird. Die Möglichkeit zu späterem Freigang in verkehrsberuhigter Gegend sollte auf alle Fälle gegeben sein. Gerne auch als Zweitkatze ..... Mehr info unter 08062/1064 Pflegestelle

Unsere Daten

Interessengemeinschaft Mensch und Tier e. V. Oberrainer Feld 20, 83104 Ostermünchen

Tel 08067 / 180 301

Fax 08067 / 180 302