Kisha - eine rote Schönheit die sich dessen bewußt ist


Kätzin, Europäisch Langhaar

geb. ca. Mai 2008, geimpft, entwurmt und kastriert


Die süße Langhaarkatze ist ein sog. „Trennungsopfer“. Es kamen verschiedene Umstände zusammen, die einen Umzug zu uns offenbar unausweichlich machten. Bis kurz davor hatte die kleine Katzenschönheit mit einem Artgenossen zusammen gelebt. Eine neue Vergesellschaftung durch die ehemaligen Besitzer scheiterte allerdings. Kisha hat offenbar entschieden, künftig keine Artgenossen mehr neben sich zu dulden. Hier zeigt sie sich den Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und will die ihr gewidmete Aufmerksamkeit nicht teilen.

Kisha ist sehr menschenbezogen und ausgesprochen verschmust. Bisher hat sie in reiner Wohnungshaltung gelebt und würde das sicher auch in Zukunft gerne so weiterführen. Ein gesicherter Balkon sollte jedoch schon vorhanden sein, um ihre Nase auch mal in den Wind halten zu können. Am Wichtigsten sind jedoch liebevolle Hände, die fürsorglich für die rote Schönheit viele Streicheleinheiten übrig haben.

Rote Haare und grüne Augen sind auch in der Menschenwelt Attribute, die zusammen selten anzutreffen sind. Nutzen Sie also die Chance, mit dieser seltenen Schönheit Kontakt aufzunehmen und melden Sie Ihren Besuch bei ihrer Majestät unter der TelNr. 08067 18 03 01 an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Sie werden es nicht bereuen.