6 Heimatlose – auf der Suche nach Geborgenheit



Alle sechs Katzen sind derzeit auf einer Pflegestelle. Informationen unter 0163 69 54 866.

geb. zwischen 2013 und 2015, Europäisch Kurzhaar

- kastriert und entwurmt -


Die Besitzer dieser Katzen sind leider beide innerhalb kürzester Zeit verstorben. Wie so oft, verlieren sie nun ihre so vertraute Heimat, da das Haus verkauft wird.

Die Erben haben offenbar nicht die Möglichkeit sich der wehrlosen Geschöpfe anzunehmen. Sie haben meist draussen gelebt und sind seit Jahren diese Freiheit gewohnt. Die Zugehörigkeit zum Menschen ist unterschiedlich, aber sie wissen sehr wohl ihre Dosenöffner zu schätzen.

Wer gibt diesen verlorenen Seelen eine neue Heimat, wo sie einfach Katzen sein dürfen, gut versorgt und liebevoll behandelt. Die Katzen werden entweder einzeln oder paarweise vermittelt.

Die mangelhafte Qualität der Bilder bitten wir zu entschuldigen.

Mehr Information unter 0163 69 54 866

Unsere Daten

Interessengemeinschaft Mensch und Tier e. V. Oberrainer Feld 20, 83104 Ostermünchen

Tel 08067 / 180 301

Fax 08067 / 180 302